Im Rohkaffeelager von Hochland

19.10.2016

Stuttgart

Kaffeespezialitäten aus Stuttgart, direkt importiert aus Costa Rica, von einem der besten Anbaugebiete der Welt. Und das seit 1930! Gemeinsam mit Inhaberin Martina Hunzelmann laden wir Sie zu einer Tour durch die kulinarische Welt von Hochland ein und zum anschließenden Dinner im Rohkaffeelager.

Hochland steht für erlesene Kaffeespezialitäten aus Stuttgart und ist die führende Kaffee-Manufaktur in Deutschland. Manufaktur heißt: kleines Unternehmen – wenngleich das größte unter den handwerklichen Kaffeeröstereien – traditionelle Handarbeit, persönliche Leidenschaft. Der Kaffee stammt direkt aus Costa Rica, von Hochlagen ab 1600 Metern. Seit 1930 werden täglich Kaffee-Spezialitäten in kleinen Chargen frisch zubereitet. In der Königstraße 45 eröffnete Gustav Hunzelmann die erste Kaffeerösterei. 1968 wurde das eigene Manufakturgebäude in Degerloch mit Direktverkauf, Rohkaffeelager, Versandabteilung und Rösterei bezogen. Heute führt Martina Hunzelmann das Unternehmen in dritter Generation. Seit 2010 komplettiert die hauseigene Chocolaterie mit feinsten Spezialitäten die kulinarische Welt.

Hochland Kaffee Hunzelmann
Chemnitzer Straße 13
70597 Stuttgart

19.10.2016, 19 Uhr r.s.v.p.

Menü

Canapée mit Roastbeef und Birne sowie gegrilltem Gemüse und Oliventapenade

Apfel-Kürbis-Suppe

Alb-Mozzarella mit gelben und roten Tomaten

herbstlich marinierte Tranchen vom Rinderfilet mit Kürbis-Pfirsich-Chutney

Schokolade von Hochland