Mit Amber Sayah in der Neuen Bibliothek

03.11.2011

Stuttgart

In wenigen Tagen eröffnet der wichtigste öffentliche Bau in diesem Jahr in Stuttgart: die neue Stadtbibliothek im Europaviertel. Konzipiert ist das Gebäude als ein städtebaulich autonomer, introvertierter Quader. Sein Zentrum bildet das „Herz“, ein 14 m hoher, leerer Raum, der von einem trichterförmigen Galeriesaal belichtet wird und der Besinnung und Entschleunigung dienen soll. Gemeinsam mit der Architekturjournalistin Amber Sayah, Redakteurin beim Feuilleton der Stuttgarter Zeitung und Mitbegründerin des Ludwigsburger Architekturquartetts, erkunden wir die neue Bibliothek. Welches Signal für Stuttgart wird von diesem Gebäude ausgesendet? Welche Rolle spielen Bibliotheken im Zeitalter der Digitalisierung? Was für eine Typologie ist heute angemessen? Und was ist das für ein Stadtviertel, das da neu entsteht?

Im Anschluss laden wir Sie in das CUBE Restaurant im Kunstmuseum Stuttgart.

Stadtbibliothek Stuttgart 
Mailänder Platz 1
70173 Stuttgart

03.11.2011, 18.30 Uhr r.s.v.p.

Menü

marinierte Feige mit Parmaschinken, Rucolapesto und Walnusschip

Rinderfilet am Stück mit gebratener Paprikapolenta und Steinpilzen

Tonkabohnen-Vollmilchmousse mit Bananen im Tamarindenkaramell