Über Neugier

18.11.2014

Nürnberg

„Intelligente Menschen bringen heutzutage mehr als jede noch so raffinierte Logo-Platzierung.“ Seit 2003 leitet Dr. Thomas Girst das internationale Kulturengagement der BMW Group in München. Damit ist er verantwortlich für die weltweite Förderung kultureller Aktivitäten durch BMW – und hat vielleicht einen der schönsten Berufe, die man sich vorstellen kann. Wichtig sind ihm der zurückhaltende Auftritt der Marke BMW und die absolute Freiheit des kreativen Potenzials. „Nebenher“ schreibt Thomas Girst Bücher, kuratiert Ausstellungen oder lehrt, u. a. an der Akademie der Bildenden Künste München. Und er folgt seiner Passion für Marcel Duchamp. Als Siebzehnjähriger spielte er mit der Witwe Duchamps Schach. 2014 ist sein neues Buch „The Duchamp Dictionary“ bei Thames & Hudson erschienen.

Schindlerhof
Steinacher Straße 6-10
90427 Nürnberg

18.11.2014, 18.30 Uhr r.s.v.p.

Menü

– Aperitif Fraenzi, fränkischer Frizzante aus Scheurebe, Bacchus, Kerner, Müller-Thurgau und Silvaner

marinierter Kalbstafelspitz, Tatar vom Karpfen, Ochsenmaulsalat

– 2011er Johann Hugo, Silvaner, Spätlese, Weingut Brennfleck

Cappuccino vom fränkischen Muskatkürbis, karamellisierte Erdnüsse, Hähnchenspieße

Bachsaiblingsfilet auf Rahmwirsing mit Meerrettichschaum

– 2012er Rosamunde, Spätburgunder Rosé, Weingut am Stein

Duett vom Spanferkel, gebratene Serviettenklöße, Pfeffersauce

– 2012er Obereisenheimer Höll, Domina, Q.b.A., Weingut Max Müller I

Küchle vom Nikolausapfel mit Rum-Rosinen-Eis

– 2009er Retzstadter Langenberg, Riesling Auslese, Weingut May, Franken