Warum trägt der Teufel PRADA?

02.12.2013

Frankfurt am Main

Die Literaturwissenschaftlerin Prof. Dr. Barbara Vinken – laut Kunstzeitschrift Monopol die glamouröseste Professorin Deutschlands – ist Spezialistin für Kleist und Flaubert und Expertin für Mode. Nach Gastprofessuren u. a. in Yale, New York und Paris lehrt sie heute an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Texte wie Textilien sind für sie gleichsam kunstvolle Gewebe. Mit ihrem im Oktober erschienen Buch „Angezogen. Das Geheimnis der Mode“ blickt sie hinter die schillernde Oberfläche dieses scheinbar flüchtigen, vergänglichen Phänomens. Was tun wir, wenn wir uns anziehen? Warum tragen wir, was wir tragen? Barbara Vinken entschlüsselt Mode als differenziertes Zeichensystem und gesellschaftlichen Seismographen – als Verhandlung von Weiblichkeit, Macht und Autorität. Ein Abend über Raffinesse, Crossdressing, Tabubrüche und die Grenzen des guten Geschmacks.

Dazu laden wir Sie ein in das Restaurant Weinsinn – zu einem Degustationsmenü in 5 Gängen mit Weinen aus Rheinhessen, dem Rheingau und der Pfalz.

Weinsinn
Fürstenbergerstraße 179
60322 Frankfurt am Main

02.12.2013, 19 Uhr r.s.v.p.

Menü

Taunusforelle, Kartoffel, Zitrone, Petersilie

– 2012 Riesling trocken, Emrich-Schönleber, Nahe

Meeresfrüchteraviolo, Safranfenchel, Krustentierschaum

– 2011 Sauvignon blanc, Patrick Kampf, Rheinhessen

Holsteiner Kalb, Spinat, Pilze

– 2011 Grauburgunder Hexamer, Meddersheim, Nahe

Oldenburger Ente, Kürbis, Ingwer, Gewürzjus

– 2009 Cuvée Wilhelm, Wageck-Pfaffmann, Pfalz

Birne, Schokolade, Haselnuss

– 2002 Riesling Auslese Fürst Löwenstein, Hallgarten, Rheingau