Wein und Landschaft

18.11.2015

Stuttgart

Wir laden zu einer besonderen Weinprobe in die Speisemeisterei ein: Die Amarone zählen zu den großen Rotweinen Italiens. Gehaltvoll, mit einer reichen Aromafülle, in der Farbe tiefrot, mit zunehmender Reife auch granatrot und vollem, samtigem Geschmack. Die Amarone della Valpolicella Classico sind eine Spezialität des Weingutes Cantina Negrar im Herzen des Valpolicella. Sie bestehen alle aus den gleichen Rebsorten, Corbina, Rodinella und Molinara, werden Anfang Oktober am gleichen Tag, zur gleichen Uhrzeit gelesen und sind doch ganz unterschiedlich in ihrem Ausdruck.

Bukett und Geschmack spiegeln Mikroklima und Sonneneinstrahlung der fünf verschiedenen Weinberge wieder, die unterschiedlichen Böden, wie Basalte, magmatische Gesteine und Kalksandsteine. Eine wunderbare Verbindung von Wein und Landschaft.

Speisemeisterei
Schloss Hohenheim
70599 Stuttgart

18.11.2015, 18.30 Uhr r.s.v.p.

Menü

Coquilles Saint Jacques mit Ingwer und Kürbis

Kobe Chuck Rib mit Rettich, Wakame und Dashifond

Label Rouge Maispoularde mit Jatronuss, Rüben und Kartoffelblini

pochiertes Gaishirtle mit Piemonteser Haselnuss und Vanille

– Wein: Amarone della Valpolicella Classico DOC Domini Veneti (fünf verschiedene Lagen)